Sport

Biking:

Auf knapp 100 km .

Deutschlands größtes Weinanbaugebiet erleben und die sonnenverwöhnte Pfalz von ihrer schönsten Seite sehen.

Weinberge und malerische Dörfer in Hülle und Fülle, phantastische Aussichten in die Rheinebene und zum Pfälzerwald bietet der Radweg Deutsche Weinstraße auf rund 100 Kilometern von Bockenheim im Norden bis Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze.

Zahlreiche Burgruinen und Schlösser zeugen von einer bewegten Geschichte der Region. Immer lohnenswert ist eine Rast in einer der zahlreichen Weinstuben oder Restaurants entlang der Route. Auch die Winzer freuen sich auf Ihren Besuch.

Besonders auf den Varianten über die zahlreichen Panoramarouten der Deutschen Weinstraße können wir herrliche Aussichten genießen.

Der Salier-Radweg verbindet auf bis zu 130 überwiegend flachen und daher familienfreundlichen Kilometern die Deutsche Weinstraße mit dem Rhein. Zwischen der Wein- und Kurstadt Bad Dürkheim, der Dom- und Nibelungenstadt Worms und der Kaiserstadt Speyer  führt er durch Weinberge, Auenlandschaften und durch abwechslungsreiche Gemüsefelder. Der Wegverlauf hat die Form einer “Acht” mit dem Mittelpunkt bei Lambsheim, sodass man entweder den kompletten Weg oder je einen Rundweg im Norden oder im Süden fahren kann (je ca. 60km).

Mountainbike

Biken zu jeder Jahreszeit – Ihnen stehen insgesamt fünf Touren zur Verfügung, den wunderschönen Pfälzerwald per Mountainbike zu erkunden. Ganzjährig werden diese Touren durch verschiedene Veranstalter angeboten.